Wirkungsmessung

Unser Projekt richtet sich an alle Hochschulen (Universitäten und HAWs/Fachhochschulen), die ihren Innovationsauftrag besser wahrnehmen möchten. Direkte Zielgruppe ist das Hochschulmanagement. Die indirekte Zielgruppe besteht aus den an den Hochschulen forschenden und lehrenden Wissenschaftlern.

Selbstverständlich besteht auch Potential, später Studierende durch Nudges zu motivieren, sich verstärkt für die Dritte Mission zu engagieren.

Unser Projekt ist erfolgreich, wenn mithilfe der von uns gestalteten Nudges die Anzahl der Wissenschaftler, die sich an Aktivitäten der Dritten Mission beteiligen, im Vergleich zur Kontrollgruppe signifikant steigt.

Das Projekt ist außerdem erfolgreich, wenn der Net Promoter Score der Hochschulleitung der Hochschulen positiv ist. Denn sie gibt für jeden Nudge eine Bewertung ab, ob dieser an andere Hochschulen weiterempfohlen wird. Dies hilftuns dabei, die Nudges miteinander zu vergleichen.

Wir schlagen die folgenden KPIs vor:

  • Bereitschaft: Es besteht das Potential, verschiedene Hochschulen miteinander zu vergleichen. Es ist nicht möglich innerhalb des vorgegebenen kurzen Zeitrahmens mit dem vorgegebenen Budget die Wirkungen von Nudging direkt zu messen. Allerdings können wir die Bereitschaft der Wissenschaftler zur Teilnahme an Aktivitäten der Dritten Mission messen. Deswegen werden wir für mehrere Aktivitäten der Dritten Mission die Teilnahmebereitschaft mittels eines A/B-Tests evaluieren. Demnach wird es zwei verschiedene Versionen von Beschreibungen der Aktivität der Dritten Mission geben: Eine mit Nudge und eine ohne Nudge (Kontrollgruppe). Die Wirksamkeit der Nudges werden wir in Bezug auf die Bereitschaft sich zu engagieren berechnen. Dazu werden wir einen Vergleich mit der Kontrollgruppe durchführen und die Ergebnisse in Prozent angeben. Je höher die Bereitschaft der Experimentalgruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe ist, desto besser.
  • Ergebnisse von qualitativen Interviews: Wir werden Wissenschaftler in qualitativen Interviews fragen, wie sie den Nudge jeweils wahrnehmen.Es ist wichtig zu wissen, dass Nudges nicht dazu dienen, Menschen zur Handlung entgegen ihres Wunsches zu überreden. Aus diesem Grund werden wir uns transparent verhalten und die Wissenschaftler aktiv nach ihrer Meinung fragen. Wenn diese sagen, dass der für sie genutzte Nudge fair und angemessen ist, wird der Nudge akzeptiert.
  • Net Promoter Score: Wir werden den NPS nutzen, um die Zufriedenheit des Hochschulleitung zu erfassen.